Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra 1:0 gegen Nürnberg - Union an der Tabellenspitze
Extra 1:0 gegen Nürnberg - Union an der Tabellenspitze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:42 21.03.2017
Anzeige

Berlin (dpa) – Union Berlin ist nach dem 25. Spieltag die Nummer eins in der 2. Fußball-Bundesliga und kommt dem Aufstieg ins Oberhaus immer näher. Der eingewechselte Österreicher Philipp Hosiner schoss in der 83. Minute die Berliner in einem hart umkämpften Montagsspiel zum 1:0 gegen den 1. FC Nürnberg. Union blieb damit auch im neunten Spiel nacheinander ungeschlagen und stellte mit dem sechsten Sieg in Serie einen neuen Clubrekord auf. Das Team von Jens Keller verdrängte mit 50 Punkten den bisherigen Tabellenführer VfB Stuttgart von der Spitze.

Mehr zum Thema

Stuttgart und Hannover haben im Aufstiegskampf zur Bundesliga gepatzt. Dafür konnte Dresden den Rückstand zum Relegationsrang verkürzen. Karlsruhe rutschte auf den letzten Tabellenplatz.

19.03.2017

Was sich seit Wochen angedeutet hat, ist nun vollzogen: Hannover 96 wechselt aus Angst um das Verpassen des direkten Wiederaufstiegs in die Fußball-Bundesliga den Trainer. Der neue Coach beginnt gegen einen besonderen Gegner.

20.03.2017

Er war lange krank und konnte nicht spielen - jetzt macht Philipp Hosiner den 1. FC Union zum neuen Spitzenreiter der 2. Liga. Der Aufstieg rückt für die Berliner immer näher. Die „Eisernen“ beenden gegen Nürnberg eine weitere Negativserie.

20.03.2017
Anzeige