Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra 1:1 gegen Russland - England verpasst ersten EM-Auftaktsieg
Extra 1:1 gegen Russland - England verpasst ersten EM-Auftaktsieg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:22 11.06.2016
Anzeige
Marseille

Englands Nationalmannschaft hat auch im neunten Anlauf einen Auftaktsieg bei einer Fußball-Europameisterschaft verpasst. Das zweitjüngste Team des Turniers kassierte in Marseille gegen Russland den Treffer zum 1:1 in der Nachspielzeit. Eric Dier von den Tottenham Hotspur traf per Freistoß in der 73. Minute, Wasili Beresuzki schockte England kurz vor Schluss. Zuvor hatte in der Gruppe B im Duell der EM-Neulinge Wales 2:1 gegen die Slowakei gewonnen. In Gruppe A gewann die Schweiz ihr Auftaktspiel gegen Albanien 1:0.

dpa

Mehr zum Thema

Der Druck ist immens. Der Titel soll her im eigenen Land. Die Spieler der französischen Nationalmannschaft sehen dennoch ihre große Chance beim wichtigsten Turnier ihrer Karriere. Kampflos ergeben wollen sich die fußballerisch unangenehmen Rumänen aber nicht.

10.06.2016

Die Grande Nation verneigt sich vor ihrem Helden, der das 2:1 im Auftaktspiel gegen Rumänien erzielt hat. Die Mannschaft atmet auf und bedankt sich.

17.06.2016

Die Grande Nation musste lange bangen, ehe der EM-Auftaktsieg unter Dach und Fach war. Payet erzielte den umjubelten Siegtreffer.

10.06.2016
Anzeige