Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra 3:0 gegen Mainz: Frankfurt erreicht Pokal-Halbfinale
Extra 3:0 gegen Mainz: Frankfurt erreicht Pokal-Halbfinale
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:40 07.02.2018
Frankfurt/Main

Eintracht Frankfurt ist durch einen souveränen Sieg gegen den FSV Mainz 05 erneut in das Halbfinale des DFB-Pokals eingezogen. Das Team von Trainer Niko Kovac besiegte am Abend im Viertelfinale ohne Probleme im Rhein-Main-Derby die Gäste mit 3:0. Der Mainzer Profi Danny Latza sah in der Schlussphase nach einem Foulspiel die Rote Karte. Frankfurt hatte vor einem Jahr das Pokalfinale erreicht und dort gegen Borussia Dortmund verloren.

dpa

Mehr zum Thema

Eintracht Frankfurt und Mainz 05 verbindet keine große Rivalität oder gar Abneigung. Doch fast immer, wenn die beiden Nachbarn gegeneinander spielen, geht es um viel. So auch am Mittwoch im Viertelfinale des DFB-Pokals.

06.02.2018

Paderborn probiert es mutig. Doch gegen Bayern München hat der Drittligist keine Chance. Der Rekordmeister schafft einen souveränen Pflichtsieg.

06.02.2018

Bayer Leverkusen hat seinen Cup-Fluch gegen Werder Bremen gebrochen und steht nach dem 4:2 (2:2, 1:2)-Erfolg nach Verlängerung erstmals seit neun Jahren wieder im Halbfinale des DFB-Pokals.

06.02.2018