Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Ausraster des Superstars: Ronaldo wirft Reporter-Mikro in den See

Lyon Ausraster des Superstars: Ronaldo wirft Reporter-Mikro in den See

Bei Portugals Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo liegen die Nerven vor dem EM-Gruppenfinale gegen Ungarn offensichtlich blank.

Lyon. Bei Portugals Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo liegen die Nerven vor dem EM-Gruppenfinale gegen Ungarn offensichtlich blank. Beim Morgenspaziergang der Portugiesen vor dem Teamhotel in Lyon entriss Ronaldo einem Reporter das Mikrofon aus der Hand und warf es wortlos in einen See. Dabei hatte der Mitarbeiter des TV-Senders des portugiesischen Blattes „Correio da Manha“ den 31-Jährigen von Champions-League-Sieger Real Madrid nur höflich gefragt: „Ronaldo, bereit für das Spiel heute Abend?“.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Paris

Au weia, Cristiano Ronaldo. An seinem Rekordabend gelingt Portugals Superstar wieder kein Tor. Ein Elfmeter kracht an den Pfosten. Es droht das EM-Aus. Österreich steht sogar noch hinter den Portugiesen, konnte sich aber als moralischer Sieger fühlen.

mehr
Mehr aus Sport
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr