Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
BVB-Legende „Aki“ Schmidt im Alter von 81 Jahren gestorben

Dortmund BVB-Legende „Aki“ Schmidt im Alter von 81 Jahren gestorben

Borussia Dortmund trauert um den früheren Fußball-Nationalspieler Alfred „Aki“ Schmidt.

Dortmund. Borussia Dortmund trauert um den früheren Fußball-Nationalspieler Alfred „Aki“ Schmidt. Der langjährige Mittelfeldspieler starb im Alter von 81 Jahren in seiner Heimatstadt, wie der Fußball-Bundesligist mitteilte. Schmidt spielte von 1956 bis 1968 für den BVB und gewann mit dem Club zweimal die Meisterschaft, einmal den DFB-Pokal und 1966 den Europacup der Pokalsieger. Zwischen 1957 und 1964 kam der gebürtige Dortmunder 25 Mal für die Nationalmannschaft zum Einsatz. 1958 nahm er an der WM teil.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Noch lange kein Spitzenteam

RB Leipzig fühlt sich noch nicht als Spitzenmannschaft. Nicht mal, nachdem man nun sogar punktgleich mit dem FC Bayern ist. Auch das positive Drumherum wollen die Spieler wegschieben und klar im Kopf bleiben.

mehr
Mehr aus Sport
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr