Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra BVB erkämpft sich Remis im Spitzenspiel gegen Hertha BSC
Extra BVB erkämpft sich Remis im Spitzenspiel gegen Hertha BSC
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:12 14.10.2016
Anzeige
Dortmund

Borussia Dortmund hat sich im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga ein Remis gegen Hertha BSC erkämpft. Das Team von Trainer Thomas Tuchel kam in Dortmund zu einem 1:1 gegen die Berliner, die mit dem Punkt zunächst ihren zweiten Platz hinter dem FC Bayern behaupteten. Valentin Stocker brachte Hertha in Führung, Pierre-Emerick Aubameyang glich für den BVB dann in der 80. Minute aus. Dortmunds Emre Mor und Berlins Stocker sahen noch jeweils die Rote Karte.

dpa

Mehr zum Thema

Dortmund und Hertha streiten sich im Spitzenspiel um Platz zwei, und die Trainer Dardai und Tuchel beharken sich wegen der von Tuchel angestoßenen Foul-Debatte. Der BVB-Coach weist die Kritik zurück und erneuert den Vorwurf über das „krasse Missverhältnis“ von Fouls.

14.10.2016

Der Tabellendritte Borussia Dortmund trifft heute Abend auf den Tabellenzweiten Hertha BSC. Im Heimspiel gegen die um einen Punkt besseren Berliner muss der BVB insgesamt auf zehn Spieler verzichten.

14.10.2016

Borussia Dortmund geht mit der drittjüngsten Startelf seiner Bundesliga-Historie in das Spiel gegen Hertha BSC.

14.10.2016
Anzeige