Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Bayern bleibt an Leipzig dran: 2:1 gegen Leverkusen

München Bayern bleibt an Leipzig dran: 2:1 gegen Leverkusen

Der FC Bayern München hat in der Fußball-Bundesliga den Rückstand auf Tabellenführer RB Leipzig wieder auf drei Punkte verkürzt.

München. Der FC Bayern München hat in der Fußball-Bundesliga den Rückstand auf Tabellenführer RB Leipzig wieder auf drei Punkte verkürzt. Der deutsche Rekordmeister bezwang im Topspiel Bayer Leverkusen mit einiger Mühe 2:1 und festigte damit den zweiten Platz hinter dem Aufsteiger aus Sachsen. Uli Hoeneß verfolgte nach seiner Wiederwahl das Spiel erstmals wieder als Präsident von Bayern München. Die weiteren Spiele: Köln - Augsburg 0:0, HSV - Bremen 2:2, Ingolstadt - Wolfsburg 1:1, Frankfurt - Dortmund 2:1 und Mönchengladbach - Hoffenheim 1:1.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
626,8 Millionen Euro Umsatz
Der FC Bayern hat seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2015/16 erneut gesteigert.

Der FC Bayern schraubt Umsatz und Gewinn weiter in Rekordhöhe. Laut der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ steigerte der vom Verein ausgegliederte Gesamtkonzern im ...

mehr
Mehr aus Sport
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr