Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Bayern bleibt an Leipzig dran: 2:1 gegen Leverkusen
Extra Bayern bleibt an Leipzig dran: 2:1 gegen Leverkusen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:02 26.11.2016
Anzeige
München

Der FC Bayern München hat in der Fußball-Bundesliga den Rückstand auf Tabellenführer RB Leipzig wieder auf drei Punkte verkürzt. Der deutsche Rekordmeister bezwang im Topspiel Bayer Leverkusen mit einiger Mühe 2:1 und festigte damit den zweiten Platz hinter dem Aufsteiger aus Sachsen. Uli Hoeneß verfolgte nach seiner Wiederwahl das Spiel erstmals wieder als Präsident von Bayern München. Die weiteren Spiele: Köln - Augsburg 0:0, HSV - Bremen 2:2, Ingolstadt - Wolfsburg 1:1, Frankfurt - Dortmund 2:1 und Mönchengladbach - Hoffenheim 1:1.

dpa

Mehr zum Thema
Fußball 626,8 Millionen Euro Umsatz - „FAZ“: Rekordzahlen beim FC Bayern

Der FC Bayern schraubt Umsatz und Gewinn weiter in Rekordhöhe. Laut der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ steigerte der vom Verein ausgegliederte Gesamtkonzern im ...

25.11.2016

Vor der großen Stunde von Uli Hoeneß mit der Wahl ins Präsidentenamt kann der FC Bayern mit Rekordzahlen auftrumpfen. Umsatz und Gewinn sind beim Fußballkrösus höher als je zuvor. Vorstandschef Rummenigge vergibt für das letzte Pep-Jahr die Schulnote eins.

25.11.2016
Fußball «Werde Euch nicht enttäuschen» - Hoeneß als Bayern-Präsident gefeiert

Uli Hoeneß ist zurück. 270 Tage nach seiner Entlassung aus der Haft wird er beim FC Bayern wieder zum Präsidenten gewählt. Passend zu seinem großen Tag verkündet der Fußballkrösus Rekordzahlen.

25.11.2016
Anzeige