Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Belgischer Fußballbund trennt sich von Nationaltrainer Wilmots

Brüssel Belgischer Fußballbund trennt sich von Nationaltrainer Wilmots

Belgiens Fußball-Nationaltrainer Marc Wilmots räumt seinen Posten bei den „Roten Teufeln“.

Brüssel. Belgiens Fußball-Nationaltrainer Marc Wilmots räumt seinen Posten bei den „Roten Teufeln“. Der belgische Fußball-Bund löste seinen bis 2018 laufenden Vertrag in gegenseitigem Einvernehmen vorzeitig auf, wie der Verband mitteilte. Anlass ist das peinliche Ausscheiden der „Roten Teufel“ gegen Wales im Viertelfinale der Fußball-Europameisterschaft. Nach dem Spiel hatte es harte Kritik an dem früheren Schalker Bundesliga-Profi Wilmots gegeben, der die Nationalmannschaft seit 2012 trainierte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Saint-Denis
Portugal ist mit einem einzigen Sieg in regulärer Spielzeit Europameister geworden.

Portugal ist Fußball-Europameister. Ein Tor von Eder in der Verlängerung verhilft Cristiano Ronaldo und Co. endlich zum Titel auf der großen Bühne. Dabei hatte der Superstar zuvor für den Schockmoment des Endspiels in Paris gesorgt.

mehr
Mehr aus Sport
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr