Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Braunschweig baut Tabellenführung aus
Extra Braunschweig baut Tabellenführung aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:02 23.09.2016
Anzeige
Braunschweig

Eintracht Braunschweig hat mit dem vierten Heimsieg dieser Saison seine Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga ausgebaut. Die Niedersachsen bezwangen am Abend Fortuna Düsseldorf mit 2:1 und liegen nun fünf Punkte vor dem VfB Stuttgart. Die Schwaben kamen in der ersten Partie mit ihrem neuen Trainer Hannes Wolf zu einem 1:1 beim VfL Bochum. Die SpVgg Greuther Fürth kassierte beim 1:1 gegen den SV Sandhausen den Ausgleich in der Nachspielzeit.

dpa

Mehr zum Thema

Das 2:0 gegen Spitzenreiter Eintracht Braunschweig ist zugleich die Abschiedsvorstellung von VfB-Interimstrainer Olaf Janßen. Sein Nachfolger ist im Profi-Geschäft noch weitgehend unbekannt - und sitzt gegen Bochum bereits auf der Bank.

21.09.2016

Bundesliga-Absteiger Stuttgart klettert in der Tabelle nach oben. Die Schwaben beenden im Spitzenspiel die Siegesserie von Braunschweig und geben danach die Verpflichtung ihres neuen Trainers bekannt. Für Nürnberg spitzt sich die Krise nach der Derby-Pleite gegen Fürth zu.

21.09.2016

Ende Mai stand der 1. FC Nürnberg dicht vor dem Aufstieg in die Bundesliga. Vier Monate später ist der stolze „Club“ in Liga zwei ganz nach unten gerutscht. Trainer Schwartz stehen nach der schmerzhaften Derby-Niederlage gegen Fürth schwierige Tage bevor.

21.09.2016
Anzeige