Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Bundesanwaltschaft übernimmt Ermittlungen im BVB-Fall

Karlsruhe Bundesanwaltschaft übernimmt Ermittlungen im BVB-Fall

Im Fall des Sprengstoff-Angriffs auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund hat die Bundesanwaltschaft die Ermittlungen übernommen.

Karlsruhe. Im Fall des Sprengstoff-Angriffs auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund hat die Bundesanwaltschaft die Ermittlungen übernommen. Weitere Informationen will sie am frühen Nachmittag bekanntgeben, teilte die Behörde in Karlsruhe mit.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bundesanwaltschaft ermittelt
Borussia Dortmunds Marco Reus gibt sich optimistisch. Trainer Tuchel setzt auf seine Rückkehr gegen Monaco.

Von wem und weshalb wurde der BVB-Bus angegriffen? In einem Bekennerschreiben wird Kanzlerin Merkel erwähnt. Das Nachholspiel zwischen Dortmund und Monaco soll unter verstärkten Sicherheitsvorkehrungen stattfinden.

mehr
Mehr aus Sport
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr