Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra CAS bestätigt Olympia-Aus von russischen Gewichthebern
Extra CAS bestätigt Olympia-Aus von russischen Gewichthebern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:43 03.08.2016
Anzeige
Rio de Janeiro

Die olympischen Gewichtheber-Wettkämpfe in Rio werden ohne russische Athleten ausgetragen. Der Internationale Sportgerichtshof CAS hat einen Einspruch Russlands gegen den kompletten Olympia-Ausschluss durch den Weltverband IWF abgewiesen. Die Entscheidung der IWF sei gültig und unter den gegebenen Umständen richtig angewendet worden, teilte der CAS mit. Betroffen sind acht vom russischen Verband nominierte Sportler. Zuvor hatte schon der Leichtathletik-Weltverband IAAF einen Komplett-Bann gegen Russlands Sportler verhängt.

dpa

Mehr zum Thema

Nach den Vorwürfen des Staatsdopings reitet Russland scharfe Attacken gegen die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA und will vor Gericht ziehen.

30.07.2016

Russlands Rumpfteam für Olympia ist nach Rio gereist, doch noch immer hagelt es neue Sperren wegen Dopings. Daheim in Moskau droht Sportminister Mutko mit juristischer Vergeltung für alle Vorwürfe.

30.07.2016

Der russische Gewichtheber-Verband RWF hat wie erwartet beim Internationalen Sportgerichtshof CAS Einspruch gegen den Olympia-Ausschluss seiner Athleten eingelegt.

02.08.2016
Anzeige