Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra DFB-Bundestag in Frankfurt eröffnet - Koch: Um Fußball kümmern
Extra DFB-Bundestag in Frankfurt eröffnet - Koch: Um Fußball kümmern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:38 15.04.2016
Anzeige
Frankfurt/Main

Der außerordentliche Bundestag des Deutschen Fußball-Bundes in Frankfurt ist am Vormittag durch Interimspräsident Rainer Koch eröffnet worden. Bei der Begrüßung der 255 stimmberechtigten Delegierten wurde der im Zuge der WM-Affäre als DFB-Chef zurückgetretene Wolfgang Niersbach mit Applaus empfangen. Einziger Kandidat für seine Nachfolge ist der bisherige Schatzmeister Reinhard Grindel. Koch betonte in seiner kurzen Einleitung, dass man sich künftig wieder mehr um den Fußball kümmern wolle.

dpa

Mehr zum Thema

Auf ins zehnte Halbfinale in der Champions League! Die Bayern möchten ihrem Vereinspatron bei dessen Reise-Comeback in der Königsklasse einen standesgemäßen Auftritt in Lissabon bieten. Nicht nur die Rückkehr von Uli Hoeneß könnte ein gutes Omen sein.

13.04.2016

WM-Affäre, der Streit zwischen Profis und Amateuren, der geplante Bau der großen DFB-Akademie: Die neue Führung des Deutschen Fußball-Bundes hat in den kommenden Jahren einiges zu tun.

14.04.2016

Über Madrid oder Manchester nach Mailand: Der stolze FC Bayern feiert sich und „Glücksbringer“ Uli Hoeneß. Pep Guardiola bleibt bei seiner finalen Mission auf Endspiel- und Triple-Kurs. Der Topfavorit steht in der Champions League überraschend nicht mehr im Weg.

15.04.2016
Anzeige