Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
DFB-Pokal: Leverkusen und Freiburg im Elfmeterschießen raus

Berlin DFB-Pokal: Leverkusen und Freiburg im Elfmeterschießen raus

Die Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen und SC Freiburg sind in der zweiten Runde des DFB-Pokals ausgeschieden.

Berlin. Die Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen und SC Freiburg sind in der zweiten Runde des DFB-Pokals ausgeschieden. Drittliga-Aufsteiger Sportfreunde Lotte bezwang Leverkusen mit 4:3 im Elfmeterschießen. Freiburg verlor gegen Zweitligist SV Sandhausen ebenfalls im Elfmeterschießen mit 3:4. Im einzigen Bundesligaduell siegte Eintracht Frankfurt mit 4:1 im Elfmeterschießen gegen den FC Ingolstadt. Der Hamburger SV gewann mit 4:0 beim Drittligisten Halleschen FC. Borussia Mönchengladbach bezwang den VfB Stuttgart mit 2:0, Hertha BSC kam mit einem 2:0 beim FC St. Pauli weiter.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hamburg in tiefer Krise

Fußball-Hamburg ist schwer angeschlagen. Die Top-Clubs HSV und St. Pauli sind in ihren Ligen Letzter. Im Pokal am Dienstag besteht die Chance auf Wiedergutmachung. Doch wohl ist den Teams nicht.

mehr
Mehr aus Sport
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr