Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
DFB-Pokal: Leverkusen und Freiburg im Elfmeterschießen raus

Berlin DFB-Pokal: Leverkusen und Freiburg im Elfmeterschießen raus

Die Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen und SC Freiburg sind in der zweiten Runde des DFB-Pokals ausgeschieden.

Berlin. Die Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen und SC Freiburg sind in der zweiten Runde des DFB-Pokals ausgeschieden. Drittliga-Aufsteiger Sportfreunde Lotte bezwang Leverkusen mit 4:3 im Elfmeterschießen. Freiburg verlor gegen Zweitligist SV Sandhausen ebenfalls im Elfmeterschießen mit 3:4. Im einzigen Bundesligaduell siegte Eintracht Frankfurt mit 4:1 im Elfmeterschießen gegen den FC Ingolstadt. Der Hamburger SV gewann mit 4:0 beim Drittligisten Halleschen FC. Borussia Mönchengladbach bezwang den VfB Stuttgart mit 2:0, Hertha BSC kam mit einem 2:0 beim FC St. Pauli weiter.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hamburg in tiefer Krise

Fußball-Hamburg ist schwer angeschlagen. Die Top-Clubs HSV und St. Pauli sind in ihren Ligen Letzter. Im Pokal am Dienstag besteht die Chance auf Wiedergutmachung. Doch wohl ist den Teams nicht.

mehr
Mehr aus Sport
Beilagen
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr