Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
DFB-Team gewinnt 2:0 gegen Nordirland

Hannover DFB-Team gewinnt 2:0 gegen Nordirland

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat auch ihr drittes Spiel in der Qualifikation für die WM 2018 in Russland souverän gewonnen.

Hannover. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat auch ihr drittes Spiel in der Qualifikation für die WM 2018 in Russland souverän gewonnen. Der Weltmeister setzte sich in Hannover gegen Nordirland mit 2:0 durch. Es trafen Julian Draxler und Sami Khedira. Die DFB-Elf führt die Gruppe C mit neun Punkten an. Gegen Norwegen und Tschechien hatte die Mannschaft jeweils 3:0 gewonnen. Ihre nächste Qualifikationspartie bestreitet die DFB-Auswahl am 11. November in San Marino.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nordiren-Riegel knacken
Jonas Hector (l) und Jerome Boateng sollen gegen Nordirland zum Einsatz kommen.

Es wird ein ganz anderes Spiel gegen Nordirland - und der Bundestrainer duldet keinen vorzeitigen Jubel. Zumal Löw seine erfolgreiche Elf von Hamburg vermutlich umstellen wird. Die Partie in Hannover ist mit einigen bedrückenden Erinnerungen verknüpft.

mehr
Mehr aus Sport
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr