Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra DOSB zieht ernüchternde Zwischenbilanz - Turnerin Scheder holt Bronze
Extra DOSB zieht ernüchternde Zwischenbilanz - Turnerin Scheder holt Bronze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:32 15.08.2016
Anzeige
Rio de Janeiro

DOSB-Präsident Alfons Hörmann hat eine ernüchternde Olympia-Zwischenbilanz gezogen. Leider müsse er feststellen, dass einige Verbände die Ziele nicht ansatzweise erreicht hätten. Absolut besorgniserregend sei für ihn das Ergebnis der Schwimmer. Eine Überraschung gab es am neunten Wettkampftag durch die Turner. Sophie Scheder holte am Stufenbarren die erste deutsche Medaille in dieser Disziplin seit 28 Jahren. Jeweils im Halbfinale stehen die Beachvolleyballerinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst sowie das Tischtennis-Duo Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov.

dpa

Mehr zum Thema

Judoka Laura Vargas Koch verhindert medaillenlosen deutschen Tag

11.08.2016
Leserbriefe Judoka Vargas Koch holt Bronze - ansonsten viele Enttäuschungen - Letztlich ein Desaster des deutschen Spitzensports in Rio

Peter Hölper aus Sanitz

11.08.2016

Das deutsche Team erlebt den bislang erfolgreichsten Tag bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro. Gleich viermal gibt es Edelmetall, drei davon in Gold. Doch es gab auch bittere Momente.

12.08.2016
Anzeige