Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Dahlmeier holt erneut Biathlon-Gold: Sieg im Einzel
Extra Dahlmeier holt erneut Biathlon-Gold: Sieg im Einzel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:32 15.02.2017
Anzeige
Hochfilzen

Laura Dahlmeier hat bei den Biathlon-Weltmeisterschaften ihr drittes Gold und damit bereits ihre vierte WM-Medaille in Hochfilzen gewonnen. Die 23-Jährige setzte sich im Einzel über 15 Kilometer mit nur einem Fehlschuss vor der Tschechin Gabriela Koukalova und Alexia Runggaldier aus Italien durch. „Ich bin total k.o. Es ist superanstrengend gewesen“, sagte Dahlmeier nach dem Zieleinlauf. Damit hat die Partenkirchnerin saisonübergreifend in neun WM-Rennen in Serie Edelmetall geholt und den Rekord der Norwegerin Tora Berger eingestellt.

dpa

Mehr zum Thema

Laura Dahlmeier sorgt bei der Biathlon-WM in Hochfilzen weiter für Furore. Im Sprint holt sie Silber. Nur Gabriela Koukalova war einen Tick stärker. Im Umfeld geht das Thema Russland und Doping aber ungehindert weiter und sorgt für Negativschlagzeilen.

10.02.2017

Vom Kalten Krieg wollte Martin Fourcade nicht sprechen. „Den gab es zwischen den USA und Russland“, sagte Biathlon-Star Martin Fourcade nach dem Eklat bei der WM zwischen ihm und den Russen. Klar ist aber: In der Biathlon-Szene sind tiefe Gräben entstanden.

10.02.2017

Seine Siegtaktik? Sich sagen, heute gewinnst du. Und es klappt: Benedikt Doll wird erstmals Weltmeister. Bei seiner ersten Siegerehrung auf der großen Biathlon-Bühne muss ihm Superstar Martin Fourcade zeigen, wo die Fahnen stehen.

12.02.2017
Anzeige