Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Darmstadt-Trainer Schuster bittet um Freigabe
Extra Darmstadt-Trainer Schuster bittet um Freigabe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:12 25.05.2016
Anzeige
Darmstadt

Der Wechsel von Darmstadts Trainer Dirk Schuster zum Bundesligarivalen FC Augsburg nimmt immer mehr Gestalt an. Schuster hat seinen bisherigen Verein um die Freigabe aus seinem bis 2018 laufenden Vertrag gebeten, teilt Darmstadt 98 mit. Auch Co-Trainer Sascha Franz wolle die „Lilien“ verlassen. Der Verein werde sich in aller Ruhe mit dem Freigabewunsch auseinandersetzen, sagte Präsident Rüdiger Fritsch. Laut „Sport Bild“ soll sich Schuster mit Augsburg bereits über einen Wechsel geeinigt haben.

dpa

Mehr zum Thema

Auch nach dem Relegations-Hinspiel zwischen Eintracht Frankfurt und dem 1. FC Nürnberg ist die schwere Erkrankung von Marco Russ das zentrale Thema. Die Frankfurter sind empört über den Umgang mit ihrem Abwehrmann, der „Club“ entschuldigt sich für unbedachte Äußerungen.

21.05.2016

50 Tage nach der Münchner Double-Feier auf dem Rathausbalkon startet beim FC Bayern eine neue Ära: Unter Carlo Ancelotti will der Rekordchampion den nächsten Angriff auf Europas Krone starten. Noch aber wird vor allem der weiterziehende Pep Guardiola gerühmt.

24.05.2016

Eintracht Frankfurt hat den fünften Abstieg aus der Fußball-Bundesliga vermieden. Ein schwer erkämpftes 1:0 im Relegations-Rückspiel beim Zweitliga-Dritten 1. FC Nürnberg reichte. Mann des Abends war Torschütze Haris Seferovic.

23.05.2016
Anzeige