Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra David Guetta und Hunderte Tänzer eröffnen Fußball-EM in Frankreich
Extra David Guetta und Hunderte Tänzer eröffnen Fußball-EM in Frankreich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:42 10.06.2016
Anzeige
Paris

Mit einem Spektakel aus Tanz, Farben, Licht, Nebel und Musik haben der französische DJ und Musikproduzent David Guetta sowie Hunderte Tänzer in fantasievollen Kostümen die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich eröffnet. Auf einem riesigen Teppich mit park-artigem Muster waren Lampions um ein riesiges Karussell zu sehen. Cancan-Tänzerinnen umschwärmten die Szene in knalligen Kostümen. Als ein riesiger Eiffelturm auf einem Banner in die Luft gezogen wurde, verwandelten die 80 0000 Zuschauer dir Ränge im Stadion mit Farbtafeln in die Nationalfarben der 24 Teilnehmerländer.

dpa

Mehr zum Thema

Der Druck ist immens. Der Titel soll her im eigenen Land. Die Spieler der französischen Nationalmannschaft sehen dennoch ihre große Chance beim wichtigsten Turnier ihrer Karriere. Kampflos ergeben wollen sich die fußballerisch unangenehmen Rumänen aber nicht.

10.06.2016

Mit dem Eröffnungsspiel zwischen Gastgeber Frankreich und Rumänien beginnt am Abend die bislang größte Fußball-EM.

10.06.2016

Es geht los! Die Fußball-EM im neuen XXL-Format beginnt mit dem Eröffnungsspiel Frankreich gegen Rumänien. Der Sport soll nach dem Terror im Stade de France regieren.

10.06.2016
Anzeige