Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra De Maizière: 500 IS-Rückkehrer im Blick
Extra De Maizière: 500 IS-Rückkehrer im Blick
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:02 12.06.2016
Anzeige
Berlin

Während der Fußball-Europameisterschaft werden ehemalige deutsche Kämpfer und Rückkehrer der Terror-Organisation IS stärker durch Sicherheitsbehörden überwacht. Das sagte Innenminister Thomas de Maizière in einem Interview der Bild am Sonntag: „Es gibt offiziell circa 500 Gefährder, die wir im Blick haben. Das ist sehr aufwendig, aber unabdingbar.“ Bei den Sicherheitsbehörden gingen zwar aktuell eine Vielzahl an Hinweisen ein. Einen konkreten Hinweis auf einen Terror-Anschlag Während der Fußball-EM gebe es aber nicht, so de Maizière weiter.

dpa

Mehr zum Thema

Für Joachim Löw ist Bundestrainer ein Traumjob. Sein zehnjähriges Dienstjubiläum möchte der 56-Jährige am liebsten mit dem EM-Titel feiern. Vor dem Turnierstart spricht Löw über seine Beziehung zu Frankreich, Kapitän Schweinsteiger, Favoriten und den Tunnelblick.

07.06.2016

Einen gemütlichen EM-Start schließt Joachim Löw aus. Die Ukraine ist für den Bundestrainer eine „gefährliche Mannschaft“. Die Helden von Rio sollen es im Auftaktspiel richten. Kapitän Schweinsteiger fehlt es noch an Substanz. Müller sieht sogar mehr Kader-Qualität als 2014.

11.06.2016

Können Tiere wirklich Fußballergebnisse vorhersagen? Natürlich nicht! Kein vernunftbegabter Fußballfan vertraut bei seinen Tipps auf tierische Hilfe.

17.06.2016
Anzeige