Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Deutsche Hockey-Herren verlieren Hallen-WM-Finale
Extra Deutsche Hockey-Herren verlieren Hallen-WM-Finale
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:38 11.02.2018
Anzeige

Berlin (dpa) – Die Herren des Deutschen Hockey-Bundes haben bei der 5. Hallen-Weltmeisterschaft in Berlin den Titel knapp verpasst. Im Endspiel musste sich der Turnierfavorit dem starken Team aus Österreich im Penaltyschießen 2:3 geschlagen geben. Nach regulärer Spielzeit stand es 3:3. Zuvor hatten sich die DHB-Damen im Endspiel mit 2:1 gegen Titelverteidiger Niederlande durchgesetzt und ihren dritten WM-Titel unter dem Hallendach geholt.

Mehr zum Thema

Verbraucherschützer warnen vor neuen EU-Handelsabkommen mit asiatischen und südamerikanischen Staaten.

07.02.2018

Deutschlands Hockey-Herren sind mit dem siebten Sieg im siebten Spiel ins Endspiel der Hallen-WM in Berlin eingezogen. Die Damen erreichen durch ein 3:1 über Polen das Halbfinale, in dem Weißrussland besiegt wird. Damit stehen wie erhofft beide deutschen Teams im Finale.

10.02.2018

Berlin (dpa) – Die deutschen Hockey-Damen sind zum dritten Mal Hallen-Weltmeister.

11.02.2018
Anzeige