Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Deutsche Skispringer in Zakopane auf Rang zwei - Polen siegt

Zakopane Deutsche Skispringer in Zakopane auf Rang zwei - Polen siegt

Die deutschen Skispringer haben sich beim Team-Wettbewerb im polnischen Zakopane für die verpatzte Skiflug-Weltmeisterschaft rehabilitiert.

Zakopane. Die deutschen Skispringer haben sich beim Team-Wettbewerb im polnischen Zakopane für die verpatzte Skiflug-Weltmeisterschaft rehabilitiert. Das Quartett des Deutschen Skiverbandes in der Besetzung Markus Eisenbichler, Stephan Leyhe, Andreas Wellinger und Richard Freitag belegte mit 1067,5 Punkten den zweiten Rang. Der Sieg ging an Gastgeber Polen, bei dem Vierschanzentournee-Sieger Kamil Stoch mit 141,5 m Schanzenrekord sprang. Dritter wurde Norwegen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Spannungsliteratur
Bill Clinton hat zusammen mit James Patterson den Thriller „The President Is Missing“ geschrieben.

Ein Präsident schreibt einen Krimi, Kluftinger verrät seinen Vornamen, Bruno gerät in einen Kulturkonflikt und Brunetti in Versuchung - das Krimi-Jahr 2018 hält eine Menge Überraschungen bereit und das Angebot ist riesig.

mehr
Mehr aus Sport
Beilagen
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr