Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Deutscher Ski-Teenager stirbt bei Abfahrtsrennen
Extra Deutscher Ski-Teenager stirbt bei Abfahrtsrennen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:15 07.12.2017
Lake Louise

Der deutsche Nachwuchs-Skirennfahrer Max Burkhart ist bei einem Abfahrtsrennen in Kanada nach einem tragischen Unfall gestorben. Der 17-jährige Sportler aus Garmisch-Partenkirchen war in dem Wettkampf der sogenannten Nor-Am-Cup-Serie in Lake Louise zu Sturz gekommen, gegen ein Fangnetz geprallt und seinen schweren Verletzungen in einem Krankenhaus in Calgary erlegen. Der Deutsche Skiverbands beschloss nach der Schocknachricht, seine Starter für die weiteren Rennen in dieser Woche in Lake Louise abzumelden.

dpa

Mehr zum Thema

Die deutschen Speedfahrer reisen mit einem Spitzenergebnis zurück nach Europa: Thomas Dreßen wird bei der Abfahrt in Beaver Creek Dritter, Andreas Sander kommt auf Rang sieben. Die Träume für Olympia werden greifbarer.

02.12.2017

Feiern in Denver, Heimflug, Jetlag los werden, weiter machen in Gröden: Thomas Dreßen hat für die Tage bis Weihnachten einen klaren Plan. Das erste Podestresultat seiner Karriere hat nicht nur für den 24-Jährigen Abfahrer eine enorme Bedeutung.

03.12.2017

Thomas Dreßen hatte sein erstes Weltcup-Podest gar nicht verarbeitet, da legte Viktoria Rebensburg mit einem zweiten Platz nach. Und Stefan Luitz rundete mit einem weiteren Podium ein 1a-Wochenende ab. Die deutschen Skirennfahrer sind im Olympia-Winter in bestechender Form.

03.12.2017