Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Deutschland verpasst vorzeitigen Einzug ins Achtelfinale
Extra Deutschland verpasst vorzeitigen Einzug ins Achtelfinale
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:32 17.06.2016
Anzeige
Paris

Weltmeister Deutschland hat den vorzeitigen Einzug ins Achtelfinale der Fußball-Europameisterschaft verpasst. Die deutsche Nationalmannschaft trennte sich im Stade de France in Paris von Polen 0:0. Den angepeilten Gruppensieg kann das Team von Bundestrainer Joachim Löw erst am Dienstag gegen Nordirland klarmachen. Das Team könne froh sein, 0:0 gespielt zu haben, sagte Abwehrchef Jérôme Boateng. Man habe sich als Mannschaft defensiv gut verhalten, aber offensiv habe viel gefehlt.

dpa

Mehr zum Thema

Nicht die Terrorangst, sondern Hooligangewalt beunruhigt zum EM-Start. Die UEFA droht England und Russland mit dem Ausschluss. Auch deutsche und ukrainische Randalierer sorgen für hässliche Bilder.

13.06.2016

Nicht die große Terrorangst, sondern massive Hooligangewalt sorgt am ersten EM-Wochenende für Aufregung. Die UEFA kündigt eine Verstärkung der Sicherheitsmaßnahmen an. Ermittlungen laufen gegen den russischen Verband.

12.06.2016

Das war noch nicht weltmeisterlich. Mit einigen Wacklern in der Abwehr hat sich Mitfavorit Deutschland zu einem glücklichen Auftaktsieg gezittert. Die Treffer erzielten Shkodran Mustafi und Bastian Schweinsteiger.

13.06.2016
Anzeige