Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Doping: Kugelstoßerin Kolodko verliert Olympia-Silber von London

Rio de Janeiro Doping: Kugelstoßerin Kolodko verliert Olympia-Silber von London

Die russische Kugelstoßerin Jewgenia Kolodko muss ihr Olympia-Silber von London 2012 nachträglich wegen eines Dopingvergehens abgeben.

Rio de Janeiro. Die russische Kugelstoßerin Jewgenia Kolodko muss ihr Olympia-Silber von London 2012 nachträglich wegen eines Dopingvergehens abgeben. Bei Nachtests sei der Athletin die Einnahme der verbotenen Substanz Turinabol nachgewiesen worden, teilte das Internationale Olympische Komitee während der Sommerspiele in Rio de Janeiro mit. Das IOC lässt derzeit in einer Reihe von Nachkontrollen die Dopingproben von Teilnehmern der Spiele von Peking 2008 und London 2012 erneut analysieren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rio de Janeiro

Nach einem Hackerangriff auf die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA hat die russische Doping-Informantin Julia Stepanowa Angst um ihr Leben.

mehr
Mehr aus Sport
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr