Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Draxler düpiert Messi: Paris feiert 4:0 gegen FC Barcelona
Extra Draxler düpiert Messi: Paris feiert 4:0 gegen FC Barcelona
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:12 14.02.2017
Anzeige
Paris

Fußball-Superstar Lionel Messi steht mit dem Titel-Mitfavoriten FC Barcelona in der Champions League schon im Achtelfinale vor dem Aus. Die Katalanen unterlagen m Hinspiel bei Paris Saint-Germain überraschend deutlich mit 0:4. Sie benötigen nun ein Aufholwunder, um im Rückspiel doch noch das Viertelfinale zu erreichen. Neben dem doppelten Torschützen Angel di Maria traf auch Weltmeister Julian Draxler bei seiner Europapokal-Premiere für den französischen Meister. Für den Endstand sorgte Edinson Cavani.

dpa

Mehr zum Thema

Probleme in der Bundesliga, Ärger mit den Fans - der BVB startet unter schwierigen Vorzeichen in die K.o.-Phase der Champions League. Dennoch will das Tuchel-Team gegen Benfica Lissabon an die guten Leistungen in der Gruppenphase des Wettbewerbs anknüpfen.

13.02.2017

Der BVB startet als erstes deutsches Team in die K.o.-Phase der Champions League. Das Tuchel-Team will sich bei Benfica Lissabon eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel am 8. März in Dortmund verschaffen.

14.02.2017
Fußball Ancelotti: Kein totales Risiko - Heiße Bayern planen Signal an Europa

Forza, Signor Ancelotti. Nach dem dreimaligen Halbfinal-K.o. unter Pep Guardiola setzen die Bayern zum Start in die K.o.-Phase große Hoffnungen in den „Spezialisten auf der Bank“. Rummenigges Ziel für das Hinspiel im Achtelfinale gegen Özil & Co. ist klar abgesteckt.

14.02.2017
Anzeige