Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Dresdner Fußballprofi Wachs in Kiosk angeschossen
Extra Dresdner Fußballprofi Wachs in Kiosk angeschossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:02 20.12.2016
Anzeige
Wiesbaden

Fußballprofi Marc Wachs vom Zweitligisten Dynamo Dresden ist in einem Kiosk in Wiesbaden von einem Unbekannten angeschossen worden. Wie der Verein am Abend mitteilte, wurde der 21-Jährige nach der Attacke notoperiert, schwebt aber nicht mehr in Lebensgefahr. Dagegen starb die Kioskbesitzerin bei dem Angriff. Die 59-Jährige ist nach Angaben der Polizei die Tante von Wachs. Ihr 63 Jahre alter Ehemann wurde ebenfalls verletzt. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.

dpa

Mehr zum Thema

Mit drei Unentschieden ist die 2. Fußball-Bundesliga in ihren letzten Hinrunden-Spieltag gestartet. Das Spitzentrio dürfte die Ergebnisse mit Freude registriert haben.

16.12.2016

Stuttgart und Hannover haben zum Hinrundenabschluss in der 2. Liga gepatzt und den Sprung auf den ersten Tabellenplatz verpasst. Stattdessen überwintert Eintracht Braunschweig als Herbstmeister.

18.12.2016

Bei einem Raubüberfall auf einen Kiosk in Wiesbaden ist eine Frau getötet worden. Zwei Männer wurden dabei am Morgen schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Sie kamen in Krankenhäuser.

20.12.2016
Anzeige