Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Ehemalige Weltfußballerin Nadine Keßler beendet Laufbahn
Extra Ehemalige Weltfußballerin Nadine Keßler beendet Laufbahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:24 14.04.2016
Anzeige
Wolfsburg

Die ehemalige Weltfußballerin Nadine Keßler vom VfL Wolfsburg hat ihre Karriere beendet. Die 28-Jährige zog die Konsequenzen aus anhaltenden Knieproblemen und teilte mit, dass sie ihren Vertrag beim Bundesligaclub nicht verlängern wird. Zuletzt hatte sie im September einen 30-Minuten-Einsatz absolviert. Bundestrainerin Silvia Neid wertete die Entscheidung der 29-maligen Nationalspielerin als großen Verlust für den Frauen-Fußball. Keßler war 2014 zur Weltfußballerin des Jahres gewählt worden.

dpa

Mehr zum Thema

Auf ins zehnte Halbfinale in der Champions League! Die Bayern möchten ihrem Vereinspatron bei dessen Reise-Comeback in der Königsklasse einen standesgemäßen Auftritt in Lissabon bieten. Nicht nur die Rückkehr von Uli Hoeneß könnte ein gutes Omen sein.

13.04.2016

Die Saison für den VfL Wolfsburg scheint mit dem Champions-League-Aus in Madrid frühzeitig vorbei. Trainer Hecking redet selbst von der Schwierigkeit, das Team für den Liga-Endspurt aufzubauen. Die Spieler haben sich mit einer Pause von der großen Fußball-Bühne abgefunden.

14.04.2016

Über Madrid oder Manchester nach Mailand: Der stolze FC Bayern feiert sich und „Glücksbringer“ Uli Hoeneß. Pep Guardiola bleibt bei seiner finalen Mission auf Endspiel- und Triple-Kurs. Der Topfavorit steht in der Champions League überraschend nicht mehr im Weg.

15.04.2016
Anzeige