Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Eishockey-Nationalteam mit wichtigem WM-Sieg gegen Slowakei
Extra Eishockey-Nationalteam mit wichtigem WM-Sieg gegen Slowakei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 11.05.2017
Anzeige
Köln

Das ersatzgeschwächte deutsche Eishockey-Nationalteam hat auf dem erhofften Weg ins WM-Viertelfinale einen wichtigen Sieg gefeiert. Nach zwei Torwartpatzern rang die Mannschaft die Slowakei mit 3:2 nach Penaltyschießen nieder. Auch ohne den verletzten NHL-Torjäger Tobias Rieder und den gesperrten Patrick Hager holten die Deutschen damit den zweiten Erfolg im vierten Vorrundenspiel. Für das deutsche Team trafen Patrick Reimer, Yasin Ehliz und Dominik Kahun. Nächster Gegner ist am Freitag Dänemark.

dpa

Mehr zum Thema

Dem WM-Auftaktsieg folgt die erste Niederlage. Gegen Schweden sind Deutschlands Eishockeyprofis chancenlos. Das Ergebnis fällt am Ende allerdings etwas hoch aus.

06.05.2017

Mehr noch als die am Ende zu hohe WM-Niederlage gegen Schweden nervt Eishockey-Bundestrainer Sturm das drohende WM-Aus für Kapitän Ehrhoff. Vor dem Duell mit Rekordchampion Russland kündigt Sturm eine Entscheidung an. Die Viertelfinal-Chancen bleiben bestehen.

07.05.2017

Vor der entscheidenden Vorrunden-Phase bei der Heim-WM werden die Sorgen im deutschen Eishockey-Team größer. Beim 3:6 gegen Russland ärgern Bundestrainer Sturm vor allem das drohende WM-Aus von Torjäger Rieder und eine dumme Aktion von Angreifer Hager.

08.05.2017
Anzeige