Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
„Es kommt Leben ins deutsche Haus“: Mission Rio läuft auf Hochtouren

Rio de Janeiro „Es kommt Leben ins deutsche Haus“: Mission Rio läuft auf Hochtouren

Die „Mission Rio“ läuft für das deutsche Olympia-Team auf Hochtouren. Die deutschen Appartements im Olympischen Dorf von Rio de Janeiro füllen sich immer mehr.

Rio de Janeiro. Die „Mission Rio“ läuft für das deutsche Olympia-Team auf Hochtouren. Die deutschen Appartements im Olympischen Dorf von Rio de Janeiro füllen sich immer mehr. Bis heute sind rund 200 Athleten, Trainer und Betreuer in der Stadt am Zuckerhut eingetroffen. „So langsam kommt Leben in das deutsche Haus im Olympischen Dorf“, sagte Dirk Schimmelpfennig, Vorstand Leistungssport im Deutschen Olympischen Sportbund. Absagen mussten ihre Olympia-Teilnahmen der Leichtathlet Arne Gabius und Tennisspieler Philipp Petzschner.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rio de Janeiro

Der Stresstest im Olympiadorf ist schief gegangen: Wasser läuft Wände herunter, es riecht nach Gas. Australiens Team weigert sich vorerst, hier einzuziehen, andere Länder sind auch unzufrieden und bezahlen selbst Handwerker. Ist Rio fit für Olympia?

mehr
Mehr aus Sport
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr