Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Ex-Straßenrad-Weltmeister Rudi Altig im Alter von 79 Jahren gestorben

Berlin Ex-Straßenrad-Weltmeister Rudi Altig im Alter von 79 Jahren gestorben

Der frühere deutsche Straßenrad-Weltmeister Rudi Altig ist im Alter von 79 Jahren an den Folgen eines Krebsleidens gestorben.

Berlin. Der frühere deutsche Straßenrad-Weltmeister Rudi Altig ist im Alter von 79 Jahren an den Folgen eines Krebsleidens gestorben. Der Bund Deutscher Radfahrer bestätigte auf dpa-Anfrage eine entsprechende Meldung der „Bild“ und der „Sport Bild“.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolgast/Greifswald
Bestürzung in Wolgast: Ist eine 14-Jährige durch die Benutzung eines Schmerzpflasters gestorben?

Die Staatsanwaltschaft Stralsund hat gegen einen 16-Jährigen ein Verfahren wegen leichtfertigen Verursachen des Todes durch Abgabe von Betäubungsmitteln eingeleitet.

mehr
Mehr aus Sport
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr