Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Fed Cup: Antonia Lottner schafft Ausgleich in Minsk

Minsk Fed Cup: Antonia Lottner schafft Ausgleich in Minsk

Fed-Cup-Debütantin Antonia Lottner hat den deutschen Tennis-Damen in Weißrussland überraschend den ersten Punkt beschert.

Minsk. Fed-Cup-Debütantin Antonia Lottner hat den deutschen Tennis-Damen in Weißrussland überraschend den ersten Punkt beschert. Die 21 Jahre alte Düsseldorferin gewann in Minsk völlig unerwartet gegen die weißrussische Nummer eins Alexandra Sasnowitsch mit 7:5, 6:4. Damit kann das stark ersatzgeschwächte deutsche Team beim Stand von 1:1 nach wie vor auf ein Weiterkommen hoffen. Deutschland fehlen unter anderem die Top-Ten-Spielerinnen Angelique Kerber und Julia Görges.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Neustart mit Hindernissen
Fed-Cup-Teamchef Jens Gerlach muss auf Görges und Kerber verzichten.

Sein Name ist immer noch nur Insidern ein Begriff. Jens Gerlach heißt der Mann, der im deutschen Damen-Tennis die Nachfolge von Barbara Rittner als Fed-Cup-Teamchef angetreten hat. Bei seinem Debüt hat der Schwabe gleich mit einigen Hindernissen zu kämpfen.

mehr
Mehr aus Sport
Beilagen
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr