Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Federer im Finale der Australian Open - Chung gibt auf

Melbourne Federer im Finale der Australian Open - Chung gibt auf

Roger Federer hat sein 30. Finale bei einem Grand-Slam-Turnier und das siebte bei den Australian Open erreicht.

Melbourne. Roger Federer hat sein 30. Finale bei einem Grand-Slam-Turnier und das siebte bei den Australian Open erreicht. Der 36 Jahre alte Tennisprofi aus der Schweiz führte am Freitag gegen Chung Hyeon mit 6:1, 5:2, als der Südkoreaner nach 62 Minuten wegen Blasen am Fuß aufgeben musste. Im Endspiel am Sonntag trifft Federer in einer Neuauflage des Wimbledon-Finals auf den Kroaten Marin Cilic.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nun gegen Madison Keys
Angelique Kerber jubelt nach dem gegen Su-Wei Hsieh gewonnenen Match.

Im zweiten Satz liegt Angelique Kerber im Achtelfinale der Australian Open 4:5, 0:15 zurück, kann das Duell mit der Taiwanesin Su-Wei Hsieh aber noch drehen. Nun wartet die letztjährige US-Open-Finalistin.

mehr
Mehr aus Sport
Beilagen
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr