Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Federer im Finale der Australian Open - Chung gibt auf
Extra Federer im Finale der Australian Open - Chung gibt auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:54 26.01.2018
Anzeige
Melbourne

Roger Federer hat sein 30. Finale bei einem Grand-Slam-Turnier und das siebte bei den Australian Open erreicht. Der 36 Jahre alte Tennisprofi aus der Schweiz führte am Freitag gegen Chung Hyeon mit 6:1, 5:2, als der Südkoreaner nach 62 Minuten wegen Blasen am Fuß aufgeben musste. Im Endspiel am Sonntag trifft Federer in einer Neuauflage des Wimbledon-Finals auf den Kroaten Marin Cilic.

dpa

Mehr zum Thema

Im zweiten Satz liegt Angelique Kerber im Achtelfinale der Australian Open 4:5, 0:15 zurück, kann das Duell mit der Taiwanesin Su-Wei Hsieh aber noch drehen. Nun wartet die letztjährige US-Open-Finalistin.

22.01.2018

Das ging erstaunlich schnell. Für ihren Halbfinal-Einzug bei den Australian Open braucht Angelique Kerber nur 51 Minuten. Die letztjährige US-Open-Finalistin Madison Keys ist völlig überfordert.

24.01.2018

Titelverteidiger Roger Federer hat das zehnte Grand-Slam-Duell mit Tomas Berdych für sich entschieden und zum 14. Mal das Halbfinale der Australian Open erreicht.

24.01.2018
Anzeige