Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Federer lässt Turnierplan nach Australian-Open-Triumph offen
Extra Federer lässt Turnierplan nach Australian-Open-Triumph offen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:48 29.01.2018
Anzeige
Melbourne

Nach seinem sechsten Australian-Open-Triumph hat Roger Federer noch nicht entschieden, wann er sein nächstes Turnier auf der Tennis-Tour bestreiten wird. Der Schweizer ließ in Melbourne offen, ob er im Februar beim ATP-Turnier in Dubai antreten wird, das er bereits sechsmal gewonnen hat. Sein nächster Start ist erst wieder im März im kalifornischen Indian Wells fest geplant. Der 36-Jährige erwägt außerdem, die europäische Sandplatz-Saison auszulassen, um sich auf seinen Start auf Rasen in Wimbledon vorzubereiten.

dpa

Mehr zum Thema

Das ging erstaunlich schnell. Für ihren Halbfinal-Einzug bei den Australian Open braucht Angelique Kerber nur 51 Minuten. Die letztjährige US-Open-Finalistin Madison Keys ist völlig überfordert.

24.01.2018

Titelverteidiger Roger Federer hat das zehnte Grand-Slam-Duell mit Tomas Berdych für sich entschieden und zum 14. Mal das Halbfinale der Australian Open erreicht.

24.01.2018

Sie gerät nach einem Fehlstart 0:5 in Rückstand, wehrt zwei Matchbälle ab und vergibt wenig später selber zwei Matchbälle. Nach dem aufregendsten Spiel der Australian Open scheitert Angelique Kerber an der Weltranglisten-Ersten aus Rumänien.

25.01.2018
Anzeige