Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Formel-1-Fahrer verpassen erstes EM-Spiel des DFB-Teams
Extra Formel-1-Fahrer verpassen erstes EM-Spiel des DFB-Teams
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:42 10.06.2016
Anzeige

Montréal (dpa) - Das erste Spiel der Löw-Jungs bei der Fußball-EM in Frankreich werden die deutschen Formel-1-Piloten sicher verpassen. Nico Rosberg, Sebastian Vettel & Co. gehen am Sonntag beim Großen Preis von Kanada in Montreal selbst noch ihrem Job nach, wenn die deutsche Mannschaft um 21.00 Uhr in Lille zu ihrem ersten Gruppenspiel gegen die Ukraine antritt. Mitfiebern werden die deutschen Fahrer mit dem Weltmeister dennoch. „Es ist immer schwer, in ein Turnier zu kommen“, sagte der viermalige Champion und Ferrari-Pilot Vettel.Sein Tipp für das erste Spiel: 2:0.

Mehr zum Thema

Für Joachim Löw ist Bundestrainer ein Traumjob. Sein zehnjähriges Dienstjubiläum möchte der 56-Jährige am liebsten mit dem EM-Titel feiern. Vor dem Turnierstart spricht Löw über seine Beziehung zu Frankreich, Kapitän Schweinsteiger, Favoriten und den Tunnelblick.

07.06.2016

Mercedes hat einen neuen Herausforderer in der Formel 1. Red Bull ist vor dem Grand Prix von Kanada wiedererstarkt und hat Ferrari vorerst als zweite Kraft abgelöst.

10.06.2016

Ferrari ist bislang die größte Enttäuschung der Formel-1-Jahres. Vor dem siebten Saisonrennen in Kanada ist die Scuderia mit Vierfach-Champion Sebastian Vettel noch sieglos. Statt Mercedes anzugreifen, müssen die Italiener nun auch noch Red Bull fürchten.

11.06.2016
Anzeige