Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Formel-1-Pilot Wehrlein startet nicht beim Saisonauftakt
Extra Formel-1-Pilot Wehrlein startet nicht beim Saisonauftakt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:32 25.03.2017
Anzeige
Melbourne

Sauber-Neuzugang Pascal Wehrlein muss auf einen Start beim Formel-1-Saisonauftakt in Australien verzichten. Der 22-Jährige fühle sich wegen seines Trainingsrückstands nicht fit genug für den Grand Prix in Melbourne am Sonntag, teilte das Schweizer Team mit. Der italienische Ersatzfahrer Antonio Giovinazzi springt für Wehrlein ein. Wehrlein hatte wegen einer Nackenverletzung einen Teil der Saisonvorbereitung verpasst.

dpa

Mehr zum Thema

Die Formel-1-Saison startet am Wochenende mit viel Neuem. Der Weltmeister wird fehlen. So richtig vermissen die Deutschen aber Nico Rosberg offenbar gar nicht.

20.03.2017

Ohne Weltmeister Nico Rosberg startet Mercedes beim Saisonauftakt in Australien in eine neue Formel-1-Ära. Teamchef Toto Wolff spricht im dpa-Interview über die neue Fahrerpaarung und die Lehren aus dem Dauerzoff zwischen Rosberg und Lewis Hamilton.

21.03.2017

Die Mercedes-Jäger wittern vor dem Start der neuen Formel-1-Saison ihre Chance. Durch die Regelreform könnte die Dominanz der Silberpfeile enden. Den neuen Besitzern der Rennserie wäre mehr Abwechslung höchst willkommen.

22.03.2017
Anzeige