Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Frankreich eröffnet mit 2:1 die Fußball-EM
Extra Frankreich eröffnet mit 2:1 die Fußball-EM
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:52 11.06.2016
Anzeige
Paris

MIt einem Last Minute-Sieg hat Gastgeber Frankreich die Fußball-Europameisterschaft eröffnet. Am Ende stand es gegen Rumänien 2:1. Dimitri Payet erzielte das Siegtor in der 89. Minute. Die Franzosen taten sich schwer, erst in der 57. Minute gelang Olivier Giroud der Führungstreffer, Bogdan Stancu erzielte dann per Foulelfmeter zunächst den Ausgleich. Die Sicherheitskontrollen funktionierten. Die Fans in Paris verhielten sich friedlich. In Marseille hingegen gerieten britische und russische Fans aneinander.

dpa

Mehr zum Thema

Zwei Tage vor Beginn der Fußball-EM hat Frankreichs Innenminister erneut strenge Kontrollen an den teilweise umstrittenen Fanmeilen zugesichert.

08.06.2016

Der Druck ist immens. Der Titel soll her im eigenen Land. Die Spieler der französischen Nationalmannschaft sehen dennoch ihre große Chance beim wichtigsten Turnier ihrer Karriere. Kampflos ergeben wollen sich die fußballerisch unangenehmen Rumänen aber nicht.

10.06.2016

Die Grande Nation musste lange bangen, ehe der EM-Auftaktsieg unter Dach und Fach war. Payet erzielte den umjubelten Siegtreffer.

10.06.2016
Anzeige