Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Franzosen setzen auf Geschlossenheit im EM-Viertelfinale gegen Island
Extra Franzosen setzen auf Geschlossenheit im EM-Viertelfinale gegen Island
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:42 03.07.2016
Anzeige
Saint-Denis

Gastgeber Frankreich will Außenseiter Island im Viertelfinale der Fußball-EM mit Teamgeist und mannschaftlicher Geschlossenheit schlagen. „Es reicht nicht, eine große Nation zu sein und schönen Fußball zu spielen, um zu gewinnen“, sagte Kapitän und Torwart Hugo Lloris bei der Pressekonferenz zur Partie am Abend in Saint-Denis. Seit 16 Spielen haben die Franzosen bei einer EM oder WM daheim kein Spiel mehr verloren. Gegen die Isländer gingen sie in bisher elf Partien noch nie als Verlierer vom Platz.

dpa

Mehr zum Thema

ÉJoachim Löw ist beeindruckt vom erstaunlichen EM-Auftritt des möglichen Halbfinalgegners Island. „Das war für mich eine große Überraschung.

28.06.2016

Euphorisert feierten die glücklichen Weltmeister mit ihren Fans in der Fankurve. Und Manuel Neuer reckte als umjubelter Held von Bordeaux die Arme in die Höhe.

09.07.2016

Das war ein hartes Stück Arbeit. Nach 120 Minuten ringt Weltmeister Deutschland seinen Angstgegner Italien nieder und ist nur noch zwei Schritte vom vierten EM-Titel entfernt. Matchwinner war Neuer mit zwei gehaltenen Elfmetern.

03.07.2016
Anzeige