Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Gladbach und Mainz blicken Richtung Champions League
Extra Gladbach und Mainz blicken Richtung Champions League
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:02 24.04.2016
Anzeige
Mönchengladbach

Borussia Mönchengladbach und der FSV Mainz 05 wollen sich in den Sonntagsspielen der Fußball-Bundesliga bis auf einen Zähler an die Champions-League-Ränge heranschieben. Mit je 45 Punkten haben beide Clubs noch vier Zähler weniger auf ihren Konten als Hertha BSC auf dem vierten Platz. Nach zwei Auswärtsniederlagen setzt Gladbach-Trainer André Schubert gegen 1899 Hoffenheim auf die Heimstärke seiner Elf. Die Mainzer, die gegen Eintracht Frankfurt antreten, hatten zuletzt zweimal nicht gewonnen.

dpa

Mehr zum Thema

Beim HSV geht die Angst vor der dritten Relegation um, die Bremer verkauften sich gut in München und sind im Aufwind. Im 104. Nordderby geht es um eine Vorentscheidung um den Klassenverbleib. Beide trennen nur drei Punkte - aber viel Abneigung.

22.04.2016

Die Bayern starten in tolle Wochen. In Berlin winkt mal wieder gegen Hertha der Meistertitel. Danach folgt Atlético. Guardiola freut sich auch schon aufs Pokalfinale - die Personalie Hummels heizt es an.

23.04.2016

Der Hamburger SV hat den Klassenverbleib in der Bundesliga fast geschafft. Sturmphänomen Pierre-Michel Lasogga und Ersatztorwart Jaroslav Drobny sind beim Sieg gegen Bremen die Derbyhelden. Werder bäumt sich zu spät auf und muss weiter kräftig zittern.

29.04.2016
Anzeige