Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra HSV bestätigt Gespräche mit Ex-Hoffenheim-Trainer Gisdol
Extra HSV bestätigt Gespräche mit Ex-Hoffenheim-Trainer Gisdol
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:14 25.09.2016
Anzeige
Hamburg

Der Hamburger SV hat nach der Trennung von Labbadia Verhandlungen mit Markus Gisdol bestätigt. Es habe Gespräche gegeben, aber es gebe noch keinen rechtsgültigen Vertrag, sagte Vorstandschef Dietmar Beiersdorfer. Er kündigte eine kurzfristige Entscheidung an. Gisdol war von April 2013 bis Oktober vergangenen Jahres Trainer von TSG 1899 Hoffenheim. Nur wenige Stunden zuvor hatte Beiersdorfer den bisherigen Cheftrainer Bruno Labbadia freigestellt. Mit nur einem Punkt aus fünf Spielen steht der HSV in der Abstiegszone.

dpa

Mehr zum Thema

Nach der vierten Niederlage in Serie scheint Labbadias Trainerkarriere beim Hamburger SV keine Fortsetzung zu finden. Beim 0:1 gegen Bayern zeigte sein Team aber eine leidenschaftliche Leistung. Seinen Job wird er aber wohl nicht retten können.

30.09.2016

Nach 529 Tagen kam das Aus: HSV-Trainer Labbadia muss gehen. Chef Beiersdorfer sieht keine Entwicklung in der Mannschaft. Neuer Mann ist der frühere Hoffenheimer Gisdol.

26.09.2016

Der Hamburger SV hat die Konsequenzen aus dem Fehlstart in die neue Fußball-Bundesligasaison gezogen und Trainer Bruno Labbadia beurlaubt.

25.09.2016
Anzeige