Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Hamburger SV trennt sich von Sportchef Knäbel
Extra Hamburger SV trennt sich von Sportchef Knäbel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:12 09.05.2016
Hamburg

Der Hamburger SV hat sich nach dem gesicherten Klassenverbleib von Sportchef Peter Knäbel getrennt. Man habe sich „einvernehmlich auf eine sofortige Vertragsauflösung des ursprünglich noch bis zum 30.6.2017 laufenden Kontrakts des Direktors Profifußball geeinigt“, teilte der Fußball-Bundesligist mit. Knäbels Aufgaben übernimmt Aufsichtsratschef Dietmar Beiersdorfer. „Für die Zukunft haben wir andere Auffassungen über die Ausrichtung des sportlichen Bereichs“, begründete Beiersdorfer den Schritt. Er hatte Knäbel im Oktober 2014 zum HSV geholt.

dpa

Mehr zum Thema

Die Bayern sind durch - für viele Konkurrenten in der Fußball-Bundesliga heißt es aber: weiter zittern und kämpfen. Die Entscheidungen über den zweiten Direkt-Absteiger und die Relegation fallen erst beim Finale.

07.05.2016

Der HSV ist gerettet, wird nach dem 0:1 gegen Wolfsburg aber ausgepfiffen. Nur der eingewechselte Olic bekommt Sprechchöre zu seinem Abschied aus dem Volkspark.

14.05.2016

Der Hamburger SV trennt sich von Sportchef Peter Knäbel. Der Clubchef Dietmar Beiersdorfer übernimmt dessen Aufgaben. Aber es gibt auch Gerüchte über einen anderen Nachfolger.

10.05.2016