Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 17 ° Regen

Navigation:
Hamilton gewinnt Heimrennen - Vettel Siebter

Silverstone Hamilton gewinnt Heimrennen - Vettel Siebter

Sebastian Vettel ist beim Grand Prix von Großbritannien nach einem Reifenschaden in der letzten Runde nur Siebter geworden, bleibt aber WM-Spitzenreiter.

Silverstone. Sebastian Vettel ist beim Grand Prix von Großbritannien nach einem Reifenschaden in der letzten Runde nur Siebter geworden, bleibt aber WM-Spitzenreiter. Sein großer WM-Rivale Lewis Hamilton dagegen gewann zum vierten Mal in Serie sein Formel-1-Heimrennen in Silverstone. Der britische Mercedes-Pilot setzte sich vor seinem finnischen Teamkollegen Valtteri Bottas durch. WM-Spitzenreiter Vettel lag vor dem Malheur auf Rang drei, rettete aber noch sechs WM-Zähler. Er hat in der Gesamtwertung aber nur noch ein einen Punkt Vorsprung auf Hamilton.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grand Prix von Großbritannien
Sebastian Vettel glaubt, dass in der Qualifikation für Ferrari noch Luft nach oben ist.

WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel sieht im Formel-1-Titelkampf mit Mercedes noch Potenzial bei Ferrari in der Qualifikation.

mehr
Mehr aus Sport
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr