Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Hamilton siegt nach Vettel-Unfall in Singapur

Singapur Hamilton siegt nach Vettel-Unfall in Singapur

Nach dem frühen Unfall-Aus von Sebastian Vettel hat Mercedes-Pilot Lewis Hamilton das Formel-1-Nachtrennen in Singapur gewonnen.

Singapur. Nach dem frühen Unfall-Aus von Sebastian Vettel hat Mercedes-Pilot Lewis Hamilton das Formel-1-Nachtrennen in Singapur gewonnen. Der Brite siegte auf dem Marina Bay Street Circuit vor dem Australier Daniel Ricciardo im Red Bull und seinem finnischen Teamkollegen Valtteri Bottas. Mit dem dritten Sieg in Serie baute Hamilton die Führung vor Vettel auf 28 Punkte aus. Nico Hülkenberg ist alleiniger Inhaber eines ungeliebten Rekords: Auch im 129. Grand Prix seiner Karriere kam er nicht aufs Podest.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
WM-Führung zurückerobern
Steht beim Großen Preis von Singapur und Erfolgszwang: Sebastian Vettel.

Sebastian Vettel steht mit Ferrari beim Formel-1-Nachtrennen in Singapur unter Erfolgszwang.

mehr
Mehr aus Sport
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr