Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Hamilton verhindert Rosberg-Triumph in Brasilien
Extra Hamilton verhindert Rosberg-Triumph in Brasilien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:31 13.11.2016
Anzeige
São Paulo

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat beim chaotischen Formel-1-Rennen von Brasilien den vorzeitigen Formel-1-Titeltriumph seines Stallrivalen Nico Rosberg verhindert. Der Brite gewann das zweimal abgebrochene Regenrennen in São Paulo vor seinem deutschen Teamkontrahenten. Dritter bei dem packenden vorletzten Saisonlauf wurde Red-Bull-Mann Max Verstappen. In der WM-Wertung hat der Führende Rosberg nun 367 Punkte. Sein Vorsprung auf Hamilton liegt noch bei zwölf Zählern. Damit fällt die Titelentscheidung erst im letzten Saisonrennen am 27. November in Abu Dhabi.

dpa

Mehr zum Thema
Motorsport Formel-1-GP in Brasilien - Rosberg will mit Sieg zum WM-Titel

Gewinnt Rosberg in Brasilien, ist er Formel-1-Weltmeister. Beim Rennen mit Drama-Potenzial will er es schaffen. Doch Vorsicht: Hamilton will seine unerklärliche Brasilien-Schwäche überwinden. Es gibt aber noch andere Gefahren: Vettel vs. Verstappen oder Unwetter.

10.11.2016

Nico Rosberg hat sich auch im zweiten Freien Formel-1-Training zum Großen Preis von Brasilien seinem WM-Verfolger und Mercedes-Teamkollegen Lewis Hamilton geschlagen geben müssen.

11.11.2016

Nico Rosberg muss weiter auf seinen ersten Formel-1-Titel warten. Auch in Brasilien behält Mercedes-Kollege Lewis Hamilton die Oberhand und zwingt den deutschen WM-Spitzenreiter zum Showdown im letzten Saisonrennen.

14.11.2016
Anzeige