Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Höhere Sicherheit im Fußball: 14 Staaten unterschreiben Abkommen

Saint-Denis Höhere Sicherheit im Fußball: 14 Staaten unterschreiben Abkommen

Zur Verbesserung der Sicherheit bei Fußballspielen und anderen Sportveranstaltungen haben 14 Staaten des Europarates eine neue Konvention unterzeichnet.

Saint-Denis. Zur Verbesserung der Sicherheit bei Fußballspielen und anderen Sportveranstaltungen haben 14 Staaten des Europarates eine neue Konvention unterzeichnet. Mit dem Abkommen solle unter anderem die Kooperation der Polizeibehörden und der Dialog zwischen lokalen Behörden, Fußball-Clubs und Fans gefördert werden. Das sagte der Generalsekretär des Europarates, Thorbjørn Jagland, am Abend im Stade de France in Saint-Denis. „Gewalt ist immer noch eines der größten Probleme des Fußballs“, fügte UEFA-Vizepräsident Michael van Praag hinzu.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bordeaux

Der 2. Juli 2016 soll in die deutsche Fußballgeschichte eingehen. Käpt'n Neuer und seine Kameraden fühlen sich bereit zur Premiere gegen den Angstgegner. „Jeder ist heiß auf dieses Spiel“, sagt Bierhoff. Aber was plant Löw? Er hat noch eine EM-Rechnung offen.

mehr
Mehr aus Sport
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr