Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Hürdensprinterin Dutkiewicz gewinnt WM-Bronze

London Hürdensprinterin Dutkiewicz gewinnt WM-Bronze

Hürdensprintern Pamela Dutkiewicz hat bei der Leichtathletik-WM in London Bronze geholt, die zweite Medaille für Deutschland.

London. Hürdensprintern Pamela Dutkiewicz hat bei der Leichtathletik-WM in London Bronze geholt, die zweite Medaille für Deutschland. In 12,72 Sekunden kam die deutsche Meisterin vom TV Wattenscheid 01 über 100 Meter Hürden als Dritte ins Ziel. Weltmeisterin wurde die Australierin Sally Pearson, die in 12,59 Sekunden ihren zweiten Titel nach 2011 holte. Auf den Silberrang lief die US-Amerikanerin Dawn Harper Nelson in 12,63 Sekunden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schwache WM-Zwischenbilanz
Stabhochspringer Raphael Holzdeppe erwischte keinen guten Tag bei der Leichtathletik-WM in London.

Richtig erfolgreich läuft es für die deutschen Leichtathleten bei der WM nicht. Silber durch Siebenkämpferin Carolin Schäfer ist die mäßige Ausbeute nach fünf von zehn Tagen. Auch Titelverteidigerin Katharina Molitor (Speer) und Raphael Holzdeppe (Stabhoch) gingen leer aus.

mehr
Mehr aus Sport
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr