Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Human Rights Watch kritisiert FIFA

New York Human Rights Watch kritisiert FIFA

Kurz vor dem Anpfiff zum Confederations Cup hat die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch die FIFA wegen der Arbeitsbedingungen auf Stadionbaustellen in Russland scharf kritisiert.

New York. Kurz vor dem Anpfiff zum Confederations Cup hat die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch die FIFA wegen der Arbeitsbedingungen auf Stadionbaustellen in Russland scharf kritisiert. „Bauarbeiter in WM-Stadien sind Ausbeutung und Missbrauch ausgesetzt, und die FIFA hat noch nicht gezeigt, dass sie diese Probleme effektiv überwachen, verhindern und beheben kann“, so Human Rights Watch. Die Organisation präsentierte einen Report. Darin werde dokumentiert, wie die Arbeiter unter anderem nicht oder verspätet entlohnt würden oder bei Temperaturen von minus 25 Grad Celsius ohne ausreichende Schutzmaßnahmen hätten arbeiten müssen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr