Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
IOC-Chef Bach verteidigt Russland-Entscheidung: „Keine Sippenhaft“

Berlin IOC-Chef Bach verteidigt Russland-Entscheidung: „Keine Sippenhaft“

IOC-Präsident Thomas Bach hat die oft kritisierte Entscheidung, Russlands Athleten nicht komplett von den Olympischen Spielen in Rio auszuschließen, erneut verteidigt.

Berlin. IOC-Präsident Thomas Bach hat die oft kritisierte Entscheidung, Russlands Athleten nicht komplett von den Olympischen Spielen in Rio auszuschließen, erneut verteidigt. „Diese Entscheidung sorgt für individuelle Gerechtigkeit, auf die jeder Mensch Anspruch hat. Auch im Sport gibt es keine Sippenhaft“, sagte der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees der „Bild“-Zeitung. In Deutschland sei das IOC-Votum „vom Mainstream sehr einseitig betrachtet“ worden. Dabei werde überwiegend politisch argumentiert. Hier gehe es jedoch um Gerechtigkeit und nicht um Politik.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rio de Janeiro

Robert Harting ist raus! Der Diskus-Hüne scheitert schon in der Qualifikation. Ein Hexenschuss macht dem 2012-Olympiasieger den Sprung ins Finale von Rio zunichte. Sein Bruder Christoph kann indes auf eine Medaille hoffen.

mehr
Mehr aus Sport
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr