Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Ingolstadt-Trainer Hasenhüttl will Verein am Saisonende verlassen
Extra Ingolstadt-Trainer Hasenhüttl will Verein am Saisonende verlassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 26.04.2016
Anzeige
Ingolstadt

Trainer Ralph Hasenhüttl will den FC Ingolstadt am Saisonende verlassen. „Die sportliche Leitung beschäftigt sich ab sofort mit einer möglichen Neubesetzung des Cheftrainerpostens“, teilte der Fußball-Bundesligist mit. Hasenhüttl wird vor allem mit dem designierten Erstliga-Aufsteiger RB Leipzig in Verbindung gebracht. Die Ingolstädter reagierten „mit Enttäuschung“ auf die Entscheidung des 48 Jahre alten Österreichers.

dpa

Mehr zum Thema

Die Meisterfeier des FC Bayern findet nicht in Berlin statt. Hannover 96 kann noch mindestens einen Tag weiter auf ein Wunder hoffen. Der Bundesliga-Samstag brachte weder an der Spitze noch im Keller die möglichen Entscheidungen.

24.04.2016

Hannover 96 hat den fünften Abstieg aus der Fußball-Bundesliga mit einer bemerkenswerten Aufholjagd in Überzahl noch einmal abgewehrt.

23.04.2016

In der Bundesliga fiel der große „Samstag der Entscheidungen“ aus. Der FC Bayern muss noch bis mindestens kommende Woche auf den vierten Meistertitel in Serie warten. Der Abstieg von Hannover 96 wurde auf Sonntagabend oder wohl auf kommendes Wochenende vertagt.

24.04.2016
Anzeige