Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Italien scheitert in WM-Qualifikation

Mailand Italien scheitert in WM-Qualifikation

Die Fußball-WM 2018 in Russland findet ohne Italien statt. Der viermalige Weltmeister kam im Playoff-Rückspiel gegen Schweden nicht über ein 0:0 hinaus und scheiterte ...

Mailand. Die Fußball-WM 2018 in Russland findet ohne Italien statt. Der viermalige Weltmeister kam im Playoff-Rückspiel gegen Schweden nicht über ein 0:0 hinaus und scheiterte damit bereits in der Qualifikation. Das Hinspiel hatten die Italiener 0:1 verloren. Für ganz Italien sei das Fehlen bei der Weltmeisterschaft eine „Katastrophe“, sagte Torwartlegende Gianluigi Buffon unter Tränen im italienischen Fernsehen. Der 39-Jährige erklärte nach dem Spiel seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Erstmals seit 60 Jahren
Italiens Ciro Immobile (l) kommt zum Schuss aufs schwedische Tor, trifft aber nicht.

Die Fußball-WM 2018 in Russland findet ohne Italien statt. Der viermalige Weltmeister kam im Playoff-Rückspiel gegen Schweden nicht über ein 0:0 hinaus und scheiterte bereits in der Qualifikation. Unter Tränen verkündet Gianluigi Buffon seinen Abschied.

mehr
Mehr aus Sport
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr