Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Judoka Vargas Koch holt Bronze - ansonsten viele Enttäuschungen
Extra Judoka Vargas Koch holt Bronze - ansonsten viele Enttäuschungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:32 10.08.2016
Anzeige
Rio de Janeiro

Judoka Laura Vargas Koch hat bei den Olympischen Spielen in Rio die Bronzemedaille gewonnen. Die Berlinerin setzte sich im Kampf um Platz drei gegen die Spanierin Maria Bernabeu durch. Ansonsten verlief der fünfte Wettkampftag aus deutscher Sicht bislang eher enttäuschend. Im Rad-Einzelzeitfahren strampelte Tony Martin der Konkurrenz als Zwölfter hinterher. Bei den Frauen wurde Lisa Brennauer nur Achte. Säbelfechter Matyas Szabo schied als letzter Deutscher im Viertelfinale aus. Damit bleiben die deutschen Fechter zum ersten Mal seit 1980 ohne olympische Medaille.

dpa

Mehr zum Thema

Das hat es so bei einer Olympischen Eröffnungsfeier noch nicht gegeben. Ein hochnotpeinliches Pfeifkonzert wird für den ersten Mann im Staat zum Debakel: Ein Kontrast zur unbändigen Lebensfreude und grandiosen Musik dieser Stadt, die bei der Maracanã-Show verzaubert.

13.08.2016

Ausländer erkennt man an der Copcabana schnell: Weil sie auf Frotteehandtüchern sitzen oder sich mit vollbepackten Taschen am weltberühmten Strand niederlassen.

13.08.2016

An Tag drei wartet das deutsche Olympia-Team weiter vergeblich auf eine Medaille. Paul Biedermann schafft in Rio nicht den erhofften Podestplatz, Fahnenträger Timo Boll scheidet sogar im Achtelfinale aus. DOSB-Chef Hörmann zieht ernüchtert Zwischenbilanz.

09.08.2016
Anzeige